Männergesangverein Liederkranz Telfs

Der „Männergesangverein Liederkranz Telfs“ ist einer der ältesten Kulturvereine in Telfs, gegründet 1879. Seine Ziele sind die Pflege und Verbreitung älterer und neuerer Chormusik, wobei auch der Geselligkeit große Bedeutung zukommen soll. Es gab stets ein reges Vereinsleben: Konzerte, Bälle, Kränzchen, Ausflüge und auch Sängerreisen, von denen die eindruckvollste die Australientournee war. In jüngere Vergangenheit wurden sehr erfolgreiche Konzertreisen in die USA und nach Schottland unternommen.


Seit der Fasnacht 1965 gestaltet eine Gruppe des Männergesangvereines den „Voglerwagen“, dessen Darbietungen nach Meinung vieler jedes Mal zu den besten des Festzuges zählen.

 

Der Chor besteht derzeit aus 29 aktiven Sängern und wird musikalisch von Michael Gerhold geleitet.  Auf dem Programm stehen neben den Werken der großen klassischen Chorkomponisten und Gesängen aus der Ostliturgie auch Lieder aus den „Goldenen 20er und 30er Jahren“ bis hin zum Austrobarden Hubert von Goisern. In letzter Zeit wagt sich der Chor auch an zeitgenössische klassische Chormusik (Z. Kodaly, A. Pärt) und anspruchsvolle Kirchenmusik – vom Mittelalter bis zur Gegenwart.  Aber auch das traditionelle Volksliedgut kommt nicht zu kurz. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die individuelle und chorische Stimmbildung gelegt.

 

Der MGV gestaltet üblicherweise 2 große Konzerte, ein weltliches und ein geistliches, pro Jahr in der Heimatgemeinde und singt als Gastchor bei vielen Chorfesten im In- und Ausland mit.

 

Die Proben mit vorangehender Stimmbildung finden jeweils am Freitag, 19.30 Uhr im Probelokal im Keller des Kindergartens beim Franziskanerkloster statt.

Michael Gerhold

 

Zu meinem musikalischen Werdegang:

 

  • Musikalische Ausbildung Klavier und Orgel durch Großvater Norbert Gerhold
  • Danach 7 Jahre Orgelunterricht: Musikschule und Konservatorium Innsbruck bis 1991
  • Chorsänger bei Kammerchor des Konservatoriums bis 1990
  • Sänger bei Chorwerkstatt Telfs seit 2004
  • Stimmbildung seit 2011 bei Iris Schmied
  • Organist und Sänger bei dem Chor Canto Santo Spirito
  • Chorleiterausbildung vom TSB 2012/2013 bei Bernhard Sieberer
  • Chorleitung bei dem Chor Canto Santo Spirito seit Herbst 2013

 

Beruflich: Nach Studium Mathematik seit 1992 in der IT der Firma Swarovski

 

Privat: Verheiratet mit Andrea, 3 Kinder

Chorleiter Michael Gerhold

bei dem Konzert Frühlingsgefühle in Telfs 2016

Unser Ziel

ist die Pflege des Chorgesanges und der Kameradschaft unter den Mitgliedern durch eine Reihe von gemeinschaftsfördernden Aktivitäten:


  • Proben mit vorangehender Stimmbildung
  • Konzerte
  • Gottesdienstgestaltungen
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Chorfesten
  • Besuche auswärtiger Chöre im In- und Ausland
  • Ausflüge, Wanderungen, Rodelpartien, Faschingskränzchen
  • „Sektion Rad“: unternimmt kleinere und größere Radausflüge
  • „Tafelmusik“: trägt bei vereinseigenen Veranstaltungen zur Unterhaltung bei
  • „Voglergruppe“: nach allgemeiner Auffassung zählen ihre Darbietungen
    zu den besten des jeweiligen Fasnachtsfestzuges
Unser Vorstand

Chorleiter:  Michael Gerhold

Obmann:  Walter Maierhofer

Obmannstellvertreter:  Klaus Schuchter

Schriftführer:  Hannes Engl

Schriftführerstellvertreter:  Lehrer Thomas

Kassier:  Werner Hager

Kassierstellvertreter:  Andreas Trentinaglia

1. Kassenprüfer:  Erich Kaschka

2. Kassenprüfer:  Toni Ortner

  • Text Hover
Folgende Funktionen wurden dankenswerter Weise übernommen:

   
Chorleiter-Stv.: Reinhard Wieser  

Tafelmeister: Andreas Trentinaglia 

Zeug-/ Notenwart: Josef Tschabitscher

Fähnrich: Thomas Lehrer 

Fähnrich-StV.: Hannes Engl  

Instandhaltung Probelokal: Josef Tschabitscher  

EDV Präsentationen: Johann Putzlocher 

EDV Datenbank: Hannes Engl 

Facebook: Klaus Schuchter 

Homepage: Reinhard Wieser 

Chronik: Karl Carli  


1.Tenor

Adolf Berndlbauer
Karl Carli
Felix Juen
Hermann Körber
Walter Maierhofer
Johann Putzlocher
Peter Schmid

  • Text Hover
2.Tenor

Manfred Duringer
Hannes Engl
Thomas Lehrer
Klaus Schuchter
Josef Tschabitscher
Andreas Trentinaglia

Erich Kaschka

  • Text Hover
1.Bass

Reinhard Rieglhofer
Ortner Anton
Ernst Schmid
Reinhard Wieser
Egon Zoller

  • Text Hover
2.Bass

Werner Hager
Markus Hasler
Egon Lamprecht
Bernhard Mariani
Alois Rimml
Manfred Zobl

  • Text Hover
Ehrenmitglieder

(in der Reihenfolge ihrer Ernennung):

Alois Hechenberger, Gerber (1907)

Johann Dünser, Buchhalter bei Fa. Pischl (1908)

Johann Schennach, Müllermeister (1908)

Konrad Dubs, Obermeister bei Fa. Jenny & Schindler (1910)

Heinrich Härting, Löwenwirt (1924)

Vinzenz Kranebitter, Baumeister (1924)

Josef Gapp, Landwirt (1924)

Anton Härting, Schneidermeister (1924)

Josef Schweinester, Volksschuldirektor (1924, 1931 Ehrenchormeister)

Alois Staudacher, Uhrmacher (1924)

Konrad Aeberli, Buchhalter bei Fa. Jenny & Schindler (1953)

Bruno Auer, Postbeamter (1953)

Hans Hamann, Abteilungsleiter bei Fa. Jenny & Schindler (1953)

Anton Scheiring. Maurer bei Jenny & Schindler (1954)

Oskar Waldhart, Kaufmann (1964)

Klemens Mayerhofer, Inhaber eines Elektrounternehmens (1965)

Hans Duftner, Innsbruck, Vorstand des TSB 1860 (1961)

Prof Arthur Kanetscheider, Innsbruck, Bundes-Chormeister des TSB 1860 (1972)

Siegfried Rettmeyer (1977 Ehrenchormeister)

Helmut Nikolowsky (1987 Ehrenobmann)

Hubert Mariani (1988)

Dir. Helmut Kopp, Bürgermeister (27.10.1989)

Manfred Duringer (21.01.2011)
Alois Rimml (05.07.2013)


 

 

 

 

 


  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
Kontakt

Obmann : Walter Maierhofer

 Hanffeldweg 14 – 6410 Telfs / Tirol – Austria

Tel.:  0664 / 5146547 – Fax: 05262 /68267

e -mail:   w.maierhofer@telfs.com